Sunbittern Alarm (Sonnenralle oder Sonnenvogel)

Einen ‚Sunbittern‘ in seinem Leben zu sehen bzw. zu endecken gehört schon an sich zu etwas Speziellem lies ich mir sagen. So zumindest die Reaktion von all den möchtegern Ornithologen oder Vogelfreunden, welche ich in der kurzen Zeit angetroffen hatte (in Sarapiqui & Zürich). Entsprechend gross war das Staunen, als ich zwei dieser Vögel im Rio Perlas Resort bei Cartago (in der regenreichen Tapanti Gegend) entdeckt hatte.

Die Faszination kommt daher… falls man eine Chance erhält unter seine Flügel schauen zu können… zwei Sonnen zu sehen. Dies hingegen bei Regen und Morgens früh bei wenig Licht zu tun, war ziemlich tricky. Den ganzen Tag lies sich der Sonnenvogel danach natürlich nicht mehr erblicken.

Der Regen war echt stark, so dass die Kamera und alles tropfte vor Nass. So viel hatte ich meinem Equipment (ohne Schutz) noch nie zugemutet… und dem Kerl auf Schritt und Tritt gefolgt bis er dann endlich abhob und ich mit ein wenig Blitz-Unterstützung ein Seriefeuer auslösen konnte. Extreme schwierige Bedingungen… zumindest kann man die Sonnen ein wenig erkennen 🙂

Bin ja gespannt, ob ich nocheinmal solch eine Gelegenheit erhalte – wenn dann hoffentlich ohne Regen bei mehr Licht 🙂

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.